Der eine Geist und die

 

Vielfalt der Religionen

Eine Studienreise

nach Indien

10.01. bis 01.02.2018


Die Missionszentrale der Franziskaner (MZF) lädt in Kooperation mit dem Zentrum für christliche Meditation und Spiritualität und dem Franziskanischen Bildungswerk (FBW) zu einer Begegnungsreise nach Indien mit dem Thema “Der eine Geist und die Vielfalt der Religionen“ ein. Das Kennenlernen anderer Religionen und Kulturen ist heute ein wichtiger Beitrag für Frieden und Verständigung im Zeitalter der Globalisierung.

Der Subkontinent Indien fasziniert immer wieder:

eine Vielfalt von Kulturen, Landschaften, Geschichte, Menschen und Religionen. Beeindruckend ist Indien mit seinen vielen unterschiedlichen Menschen und ihrer Lebensweise; ein Land voller Gegensätze.

Die Reise wird unsere eigenen Lebenserfahrungen durch den direkten Kontakt mit den unterschiedlichsten Menschen Indiens bereichern. Sie kann auch dazu dienen, die eigenen religiösen Vorstellungen und Erfahrungen zu überprüfen. Wie leben die Menschen dort ihren Glauben in der Vielfalt

der Religionen und Kulturen? Für die Teilnehmer werden sich in jeder Hinsicht neue Perspektiven

eröffnen!