Durch die Nacht


Die Anschläge der letzten Wochen haben gezeigt, dass junge Menschen in eine äußere und innere Sackgasse in ihrem Leben kommen und dann durch welche Umstände auch immer radikalisiert und selbstzerstörerisch bis in den Selbstmord handeln können. Oft nehmen sie andere unschuldige Menschen mit in den Tod.

 

Der von Marco Pfeiffer 2013 in den hessischen Städten Wiesbaden, Taunusstein und Rüsselsheim gedrehte Kurzfilm zeigt diese Spirale von Enttäuschung, Todeswille und Selbstzerstörung ... und endet Gott und guten Menschen sei Dank ganz anders als wir es zur Zeit in der Realtität erleben müssen ...

© von Marco Pfeiffer