Andy Lang – keltische Harfe & Songpoesie


Andy Lang

Andy Lang: (*1970) Die Arbeit als Songwriter begann während seines Lebens in England Anfang der neunziger Jahre. Nach seinem Theologiestudium in Heidelberg und Erlangen war er Vikar. Von 2001-2004 arbeitete er als Popularmusik-Beauftragter der evangelischen  Kirche in Bayern. Seit 2004 ist er Dozent für Liturgie und Spiritualität an der European Academy of Christian Arts. Seit 2005 ist Andy Lang als freiberuflicher Künstler mit Konzerten und Lesungen unterwegs. Sein filigranes Harfenspiel kontrastiert die sonore Charakterstimme und die druckvoll gespielte Gitarre erdet himmlische Klänge. Melodien voller Sehnsucht und Texte mit Tiefgang verbinden sich zu einem eleganten Songwriting.



Bisher erschienen 12 CD Produktionen und die beiden Bücher „An die Quellen der Sehnsucht“ und „Auf den Pfaden der Freiheit“ (Kreuzverlag). Jährlich lädt Andy Lang zu Pilgerreisen nach Irland und Schottland ein, um keltisch-christliche Spiritualität in der Begegnung mit irischen Gelehrten und Musikern hautnah zu erleben.

Andy Lang an der keltischen Harfe
Andy Lang an der keltischen Harfe


Kostproben von Andy's Gesang und Harfenspiel auf YouTube